Spvgg Eschenau Tischtennis

Bericht der 1. Mannschaft

3:9 Niederlage gegen den letztjährigen Verbandsligisten aus Steinheim

Am Sonntagmorgen ging es nach der desolaten Vorstellung in Markgröningen gegen den TSG Steinheim um den Spitzenspieler Romulus Revisz. Nach verheißungsvollem Start in den Doppeln und zwei Siegen war in den restlichen Spielen nicht mehr viel zu holen. Lediglich Simon Gunne konnte seine Partie nach 5 umkämpften Sätzen für sich entscheiden. Die Nummer 41 von Deutschland Romulus Revisz und seine Team-Kollegen waren an diesem Tag zu gut. Am kommenden Samstag geht es Auswärts um 19 Uhr gegen den TSV Schwieberdingen.

Bericht der 3. Mannschaft

Kreisklasse B

Spvgg Eschenau III – SV Schozach II 4:9

Am Mittwoch, den 05.10.2016 spielte die 3. Mannschaft gegen das Team aus Schozach. Aus den Doppelpartien ging man mit einem kleinen Vorsprung von 2:1.   In den Einzelpartien zeigte Schozach den Eschenauern leider die Grenzen auf. So stand am Ende der Partie eine 4:9 Niederlage. Für Eschenau punkteten: Merkle, B./Vogt, K.; Engel, H./Württemberger, J.; Engel, H. und Tkatschew, A..

 

Spvgg Eschenau III – TSV Löwenstein 9:5

Hart erkämpfter Derbysieg

Am vergangenen Sonnabend kam es zum Nachbarschaftsduell zwischen Eschenau und Löwenstein. Zwischenzeitich führte die 3. Mannschaft mit 6:1 und keiner der Spieler dachte, dass es noch einmal spannend werden kann. Im zweiten Abschnitt der Partie kam Löwenstein in Fahrt und so stand es plötzlich nur noch 7:5. Alex Tkatschew und Karsten Vogt machten schließlich für Eschenau die beiden Punkte zum Endstand von 9:5. Dies war für das Eschenauer Team im dritten Saisonspiel der erste Saisonsieg. Für Eschenau spielten: Carle, R.; Peuser, M.; Merkle, B.; Tkatschew, A.; Vogt, K.; Württemberger, J.. Im Team ist Martin Peuser hervorzuheben der im ersten Spiel für die Dritte stark gegen die Nummer Eins von Löwenstein aufspielte. 

FOTOS

1. Mannschaft Landesliga Gruppe 1 - 1. Mannschaft 2015/2016 1. Mannschaft Landesliga Gruppe 1 1. Mannschaft Landesliga Gruppe 1 - 1. Mannschaft 2015/2016

Lust?

Interessierte sind immer willkommen, egal ob Anfänger, Hobby-Spieler oder schon Fortgeschrittener. Wir bieten kostenfreie „Schnuppertrainings“ an. Diese finden zu den Jugendtrainingszeiten statt. Zum Training sollte man außer etwas zu Trinken, Schläger, Sportkleidung (kurze Hose) und Hallenschuhen vor allem Spaß am Tischtennis mitbringen.

Schläger können für Neulinge im Training zur Verfügung gestellt werden!

Trainingszeiten

Montag:
17.00 - 19.00 Uhr Jugendtraining

Mittwoch:
20.00 - 22.00 Uhr Aktiventraining

Donnerstag:
18.00 - 20.00 Uhr Jugendtraining
20.00 - 22.00 Uhr Aktiventraining

Freitag:
20.00 - 22.00 Uhr Aktiventraining